Beginn der Sommersaison 2021 voraussichtlich nach Ostern

 

 

Die Wiederzulassung des (kontaktlosen) Breitensports ermöglicht es uns, unserem Lieblingssport nachzugehen, wenngleich es gem. CoronaSchVO vom 22.02.2021 zur Zeit noch deutlichere Einschränkungen als im vergangenen Mai gibt. 

Die Platzanlage ist den aktuellen Hygienevorschriften angepasst. Einige Einschränkungen bleiben jedoch in Kraft beiben; dazu gehören insbesondere:

 

1. Die auf der Anlage angebrachten Hinweisschilder des DTB/LSB sind zur Kenntnis zu nehmen. Anweisungen des Vorstands und des Trainerstabs sind unbedingt Folge zu leisten. 

2. Bitte tragt euch in die Listen auf dem Tisch am alten Clubhaus ein.

3. WCs stehen nur im alten Clubheim zur Verfügung. Handdesinfektionsmittel stehen dort, an den Plätzen und im Eingangsbereich in deutlich erkennbaren Behältern bereit.

4. Auf der Anlage und beim Spiel ist ein Mindestabstand von 5 m einzuhalten. 

5. Aus Gründen nicht einzuhaltender Reinigungs- und Desinfektionsstandards sind die WCs, Umkleiden und Duschen im neuen Clubheim weiterhin geschlossen.

6. Von besonderer Bedeutung ist die jeweils an die Inzidenzen gebundene Restriktion bzgl. der Maximalzahl der Spielenden und der zulässigen Haushalte. 

 

 

 

TERMINE:

Samstag, 10.04., 10.00 Uhr - Platzaufbereitung:

Der Vorstand dankt den zahlreich erschienenen HelferInnen ausdrücklich! Eure Mitarbeit war geprägt von einem wertschätzenden Einsatz für den Verein und alle, die gerne wieder Tennis spielen möchten. Ausdrücklich möchten wir auch allen danken, die im TC Kreuzau nur als Gäste erscheinen und dennoch ganz selbstverständlich mit angepackt haben! 

 

 

Saisoneröffnung - ab Samstag dem 17.04., darf die Platzanlage genutzt werden. Wir bitten um exakte Einhaltung der geltenden Coronaschutzverordnung (s.u.). Eine gemeinsame gesellige Veranstaltung muss aus gegebenen Gründen leider ersatzlos entfallen.

 

 

 

Euer Vorstand 

 

 

Veröffentlichung des TVM:

 

Regelungen Tennissport in NRW ab 29.03.2021

Nach aktueller Corona-Schutzverordnung (Stand 26.03.21) Inzidenzwerte*

(n. §16 Nr. 1,4)

Regelungen für das Tennisspiel:

unabhängig vom Inzidenzwert

Öffnung Tennis-Außenplätze [Grundlage: §9 (1)]

unabhängig vom Inzidenzwert

Einzel und Doppel zwischen Personen des eigenen Hausstandes. [Grundlage: §2 (2) Nr. 1]

Einzel und Doppel im Alter bis 14 Jahre zwischen Personen aus verschiedenen Hausständen [Grundlage: §2 (2) Nr. 1a]

unabhängig vom Inzidenzwert

Einzel und Doppel zwischen Personen des eigenen Hausstands mit einer Person aus einem zweiten Hausstand (älter 14 Jahre) [Grundlage: §2 (2) Nr. 1a]

Nur bei Inzidenz < 100 (und grundsätzlich zwischen 1.4 bis 5.4. wg. Osterregelung)

Einzel und Doppel zwischen Personen (älter 14 Jahre) zweier Hausstände (Paare gelten unabhängig vom Wohnsitz als ein Hausstand) [Grundlage: §2 (2) Nr. 1b]

Nur bei Inzidenz < 100

Gruppentraining Kinder bis 14 Jahre mit maximal 20 Kindern und bis zu 2 Aufsichtspersonen [Grundlage: §9 (1) Nr. 3]

Bei Inzidenz > 100

Gruppentraining Kinder bis 14 Jahre mit maximal 10 Kindern und bis zu 2 Aufsichtspersonen [Grundlage: „Notbremse“ §16 (1) Nr. 4]

unabhängig vom Inzidenzwert

Beim Aufenthalt auf der Sportanlage gilt außerhalb der sportlichen Betätigung, dass ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten ist [Grundlage: §9 (1)]

unabhängig vom Inzidenzwert

Bei Gruppentraining für Kinder ist die einfache Nachverfolgbarkeit der teilnehmenden Kinder nach CoronaSchVO sicherzustellen (Erfassung Name, Adresse, Telefonnummer und Zeitraum des Aufenthalts).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Kreuzau